Kath. Pfarreiengemeinschaft

24. Oktober - 3. November 2020

31. Oktober - 10. November 2020 

Neue Corona-Verordnungen!

Liebe Gottesdienstbesucher, leider haben sich die Regeln für den Gottesdienst, durch den Anstieg der Infizierten, wieder etwas verschärft, das heißt: Sie müssen den Mund-Nase-Schutz während des gesamten Gottesdienstes tragen. Da das Singen mit Maske für viele sehr anstrengend ist wird dieses noch etwas reduziert werden. Wir möchten Sie nochmals darum bitten sich möglichst im Vorfeld telefonisch im Pfarrbüro zu den Gottesdiensten am Wochenende anzumelden (06782-2364). Achten Sie bitte auch auf den Mindestabstand. Die Anmeldungen für Langweiler nimmt Frau Ina Steinmetz-Nau entgegen (06786-2720). Wir bitten um Ihr Verständnis!

Es werden keine Gotteslobe ausliegen, Sie müssen sich Ihr eigenes Buch mitbringen.

Ihnen wird beim Betreten der Kirche ein Platz zugewiesen.

Die Listen mit Ihren Kontaktdaten werden vier Wochen aufbewahrt und dann vernichtet.

Am Eingang der Kirche steht Hand-Desinfektionsmittel bereit.

 

Veranstaltungen:

Kleiderstube wieder geöffnet.

Nach einer langen Corona-Pause ist die Kleiderstube dienstags wieder von 15.30 bis 17.00 Uhr geöffnet.Das Team hat eine Hygienekonzept erstellt und das Sortiment sortiert und neu geordnet und freut sich jetzt auf Besucher. Halten Sie bitte Abstand zueinander und tragen sie ihren Mund-Nase-Schutz.

Bitte weitersagen!

 

Martinszug:  Aus gegebenen Anlass teilt die Kolpingfamilie Birkenfeld-Langweiler mit, dass der diesjährige Martinszug leider ausfällt. Wir bitten um Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund.

 

„Töpfern mit Nadine – gestalten mit der eigenen Kreativität“

Im Rahmen von Kirche im Nationalpark bietet Nadine Schmitt einen Workshop zum Töpfern an. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, denn arbeiten mit Ton macht Spaß und lockt die eigene Kreativität zum Gestalten im wahrsten Sinne. Die Referentin erklärt den Werkstoff Ton und hilft beim Bearbeiten und Herstellen von einfachen Tonfiguren. Nach der Trockenzeit werden die Tonfiguren gebrannt. Daher findet der Workshop an zwei aufeinander folgenden Samstagen statt.

Termine: 07. und 14. November jeweils um 10 Uhr im Bürgerhaus in Muhl (Kirchstr. 22, 54422 Neuhütten-Muhl).

Die Kursgebühr incl. Material und Brennen beträgt 50.- €. Eine Anmeldung per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder telefonisch unter 06781-567990 mit Angabe von Namen, Adresse und Telefonnummer ist erforderlich. Für die Veranstaltungen gelten die Maßnahmen der 11ten Corona-Verordnung Rheinland-Pfalz.


Drucken